Ausbildungsangebot

Lehre gem. §30b BAG

Bei der Lehre erhalten die Auszubildenden sowohl eine praxisorientierte Ausbildung im Betrieb als auch eine schulische Ausbildung in der Berufsschule. Die Inhalte und die Dauer der Ausbildungen richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben und orientiert sich an den Richtlinien des Berufsausbildungsgesetzes. Die Ausbildung wird mit einer Lehrabschlussprüfung beendet.

Angebotene Ausbildungen:

  • Betriebslogistik (Lagerlogistik)
  • Einzelhandel
  • Elektrotechnik
  • Malerei
  • Metallbearbeitung
  • Tischlerei / Zimmerei

TeilnehmerInnen

Für Schulabgänger nach dem 9.Pflichtschuljahr, die keine Lehrstelle gefunden haben und beim AMS vorgemerkt sind, zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit.

Anstellung

Der Lehrvertrag wird von der Wirtschaftskammer ausgestellt. Die Auszubildenden sind angestellt und sozialversichert.

 
Barrierefrei im Web

Armin Hotz
Geschäftsführer AZV
Hejomahd 2
6845 Hohenems
Tel.: 05576 / 74691
Tel.: 05523 / 65300
E-Mail: office@azv.at